STADT NEUSS
NEUGESTALTUNG
BAHNHOFSUMFELD

Städtebaufördermittel 2022!

 

Die Stadtverwaltung hat Ende September 2021 einen Förderantrag für 2 Teilmaßnahmen des ISEK Bahnhofsumfeld gestellt. Mit der Veröffentlichung des Städtebauförderprogramms (STEP) 2022 am 12. August ist jetzt (vorbehaltlich des förmlichen Bewilligungsbescheids) klar: die Stadt Neuss erhält insgesamt Städtebaufördermittel in Höhe von 378.000,00 €. Dies entspricht einer Zuwendung von 60% der Gesamtkosten von 630.000,00 €. Ein herzliches Dankeschön an die Fördergeber: den Bund und das Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung (MHKBD) und die Bezirksregierung Düsseldorf. Die verbleibenden 40% trägt die Stadt als Eigenanteil.

Bewilligt wurden Mittel für die Teilmaßnahme „100 Bäume für das Bahnhofsumfeld“, mit der 100 neue Bäume als Bestandteil des Freiraumkonzepts gepflanzt werden sollen, und Mittel für die Fortführung der Projektsteuerung für die Jahre 2022 bis 2026, mit der der Umsetzungsprozess des ISEK (weiterhin) extern begleitet werden soll.

Weitere Informationen zur Programmveröffentlichung 2022 hat das zuständige Ministerium hier bereitgestellt:

https://www.mhkbd.nrw/ministerin-scharrenbach-wir-machen-staedte-fit-fuer-die-zukunft-staedtebaufoerderung-des-landes

Die Stadt Neuss bekommt damit bereits zum zweiten Mal Städtebaufördermittel für die Umsetzung des ISEK Bahnhofsumfeld. Bereits im Rahmen des Städtebauförderprogramms 2020 hat die Stadt 439.338,00 € Fördermittel erhalten – damals sogar (als Ausnahme durch die Corona-Pandemie) als 100%-Förderung – u.a. für die Erstellung eines Freiraumkonzepts, für die Erstellung einer Machbarkeitsstudie für die Neugestaltung des Theodor-Heuss-Platzes sowie für die Erstellung einer Studie zur Nachnutzung industrieller Relikte als Kulturstätte aus dem Bauer&Schaurte-Areal.

Zurzeit wird verwaltungsseitig bereits der Förderantrag zum STEP 2023 erarbeitet, der wieder zum 30. September beim Fördergeber einzureichen ist.

STADT NEUSS  –  Der Bürgermeister
Amt für Stadtplanung
Abteilung 61.2 Stadtgestaltung
Michaelstr. 50
41460 Neuss
Eingang 5

Tim Völlmer
Telefon: +49 2131 90 6103
E-Mail: tim.voellmer@stadt.neuss.de

Deutsche Stadt und Grundstücks-
entwicklungsgesellschaft mbH
Sebastian Horstkötter
Büro Düsseldorf

Telefon: +49 211 56002 21
E-Mail: sebastian.horstkoetter@dsk-gmbh.de

http://www.dsk-gmbh.de

Top